Angebote zu "Ende" (12 Treffer)

Das Ende der dummen Arbeit als Buch von Felix P...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende der dummen Arbeit:Wie du als Angestellter zu mehr Sinn Geld und Freiheit kommst. 1. Auflage Felix Plötz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Ende der dummen Arbeit als eBook Download v...
18,00 €
Sale
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,00 € / in stock)

Das Ende der dummen Arbeit:Wie du als Angestellter zu mehr Sinn Geld und Freiheit kommst Felix Plötz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Das Ende der dummen Arbeit als Hörbuch Download...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende der dummen Arbeit:Wie du als Angestellter zu mehr Sinn Geld und Freiheit kommst Felix Plötz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Das Ende der dummen Arbeit
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitswelt verändert sich gerade radikal. Endlich haben auch Angestellte die Chance, ihre Ideen zu verwirklichen, ohne sich selbstständig zu machen. Der neue Gründergeist in Unternehmen hat einen Namen: Intrapreneurship. Immer mehr Unternehmen sind dafür nicht nur offen, sondern bereits Feuer und Flamme. Vom Großkonzern bis zum Mittelständler unterstützen viele Arbeitgeber die ´´internen Entrepreneure´´ aktiv. Die Beispiele in diesem Buch zeigen: Intrapreneure verändern die Arbeitswelt von innen heraus. Und sie verschaffen mit ihren Ideen und Innovationen ihren Arbeitgebern einen Wettbewerbsvorteil, der Gold wert ist. Felix Plötz zeigt den Weg zu selbstbestimmter und erfüllender Arbeit. Neben vielen inspirierenden Erfolgsgeschichten gibt er dir handfeste Tipps, wie auch du deine Idee in die Tat umsetzt, Mitstreiter findest, deinen Chef ins Boot holst und zum Intrapreneur mit glänzenden Zukunftsperspektiven wirst. Eine Welt ohne dumme Arbeit ist zum Greifen nahe - auch für dich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das Ende der dummen Arbeit: Wie du als Angestel...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Startup-Spirit für alle!Endlich wieder motiviert arbeiten und wirklich etwas bewegen. Davon träumen viele frustrierte Angestellte, und deshalb übt die innovative Arbeitskultur der Startups auf sie eine so große Faszination aus. Die gute Nachricht: Ihr Traum kann Wirklichkeit werden, ohne dass Sie selbst gründen müssen.Felix Plötz zeigt, wie man den Startup-Spirit auch in traditionellen Unternehmen etabliert, welche Arbeitsmodelle es gibt und welches Modell zu wem passt - vom Top-Management bis zum Azubi. Ein mitreißendes Manifest für eine neue, frische Arbeitskultur sowie eine praktische Anleitung für jeden Einzelnen: für selbstbestimmte, sinnvolle Jobs in etablierten Unternehmen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mark Bremer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/002602/bk_hamb_002602_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Ikarien
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue große Roman von Uwe Timm Deutschland Ende April 1945: Während mancherorts noch der Krieg tobt, bricht der junge amerikanische Offizier Michael Hansen nach Bayern auf. In einem Münchner Antiquariat trifft er auf den Dissidenten Wagner, einen frühen Weggefährten des Eugenikers Alfred Ploetz. Wagner erzählt die Geschichte seiner Freundschaft mit Ploetz, die Ende des 19. Jahrhunderts in Breslau begann und bis nach Amerika führte - und mitten hinein in das Ringen um die beste gesellschaftliche Ordnung. Hansen kommt durch die Lebensbeichte Wagners dem faustischen Pakt auf die Spur, den der Rassenhygieniker Ploetz mit den Nazis einging, und dem ganz anderen Schicksal, das den Antiquar wegen seiner widerständigen Haltung ereilte. Eine beeindruckende Zeitreise durch die deutsche Geschichte, eine ganz eigene Sicht auf die ´´Stunde Null´´ - ebenso erschreckend wie berührend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Buch - Ikarien
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine eindrucksvolle Zeitreise durch die deutsche Geschichte - ebenso erschreckend wie berührend.Der neue große Roman von Uwe TimmDeutschland Ende April 1945: Während mancherorts noch der Krieg tobt, bricht der junge amerikanische Offizier Michael Hansen nach Bayern auf. In einem Münchner Antiquariat trifft er auf den Dissidenten Wagner, einen frühen Weggefährten des Eugenikers Alfred Ploetz. Wagner erzählt die Geschichte seiner Freundschaft mit Ploetz, die Ende des 19. Jahrhunderts in Breslau begann und bis nach Amerika führte - und mitten hinein in das Ringen um die beste gesellschaftliche Ordnung. Hansen kommt durch die Lebensbeichte Wagners dem faustischen Pakt auf die Spur, den der Rassenhygieniker Ploetz mit den Nazis einging, und dem ganz anderen Schicksal, das den Antiquar wegen seiner widerständigen Haltung ereilte.Eine beeindruckende Zeitreise durch die deutsche Geschichte, eine ganz eigene Sicht auf die ´´Stunde Null´´ - ebenso erschreckend wie berührend.Timm, UweUwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Geschichten faszinierten Uwe Timm von klein auf: Er lauschte dem »Seemannsgarn« seines Großvaters, einem Kapitän, schlich immer wieder zu seiner Tante ins Hafenviertel, in deren Küche sich Leute aus dem Rotlichtmilieu trafen, und schrieb schon als Schuljunge eigene Geschichten. Nach dem Tod des Vaters leitete er drei Jahre lang das Kürschnergeschäft, machte dann am Braunschweig-Kolleg sein Abitur und studierte in München und Paris Philosophie und Germanistik. Er promovierte mit einer Arbeit über Albert Camus. Anschließend studierte er Soziologie und Volkswirtschaftslehre. Den Aufbruch Ende der sechziger Jahre erlebte Uwe Timm als Student aktiv mit. Er zählt zu den wichtigsten Vertretern der 68er-Generation, die Aufarbeitung dieser Zeit zieht sich durch sein gesamtes Werk. Der Vater von vier Kindern verfasste auch vier Kinder- und Jugendbücher. Außerdem arbeitete er als Drehbuchautor. Für seine Romane und Erzählungen erhielt Uwe Timm zahlreiche Auszeichnungen und Preise: 2001 den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und den Tukanpreis der Landeshauptstadt München, 2002 den Literaturpreis der Landeshauptstadt München, 2003 den Schubart-Literaturpreis und den Erik-Reger-Preis der Zukunftsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz. 2006 wurde Uwe Timm mit dem Premio Napoli sowie dem Premio Mondello ausgezeichnet, 2009 erhielt er den Heinrich-Böll-Preis und 2012 die Carl-Zuckmayer-Medaille. 2013 wurde Uwe Timm der Kulturelle Ehrenpreis der Landeshauptstadt München verliehen, 2018 der Schillerpreis und das Bundesverdienstkreuz. Uwe Timm lebt in München und Berlin.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Ikarien, Hörbuch, Digital, 1, 817min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue große Roman von Uwe Timm Deutschland im April 1945: Michael Hansen, mit seiner Familie als Kind von Hamburg in die USA ausgewandert, kehrt als GI zurück und übernimmt einen Auftrag des Geheimdienstes. Er soll herausfinden, welche Rolle der Eugeniker Alfred Ploetz für das Naziregime spielte. Während andernorts noch der Endkampf tobt, bricht Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee. In einem Münchner Antiquariat findet er den Dissidenten Wagner, langjähriger Freund des Eugenikers Alfred Ploetz. Von ihm lässt er sich die Geschichte ihrer Freundschaft erzählen, die Ende des 19. Jahrhunderts in Breslau begann und die beiden jungen Studenten über Zürich bis nach Amerika führte - und mitten hinein in die Auseinandersetzung um die beste gesellschaftliche Ordnung, den Kommunismus marxistischer Prägung und die idealistische Gemeinde Ikarien, die vom französischen Revolutionär Étienne Cabet in Amerika gegründet wurde. Hansen kommt durch die Lebensbeichte Wagners dem faustischen Pakt auf die Spur, den der idealistische Forscher Ploetz mit den Nazis einging, und dem schweren Schicksal, das Wagner durch seine regimekritische Haltung ereilte, zu entgehen. Und er nutzt den anarchischen Raum, der sich im Nachkriegsdeutschland eröffnet, für zahlreiche Abenteuer insbesondere erotischer Natur. Eine erstaunliche und berührende Geschichte von der Suche nach besseren Alternativen zum Bestehenden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Noethen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002859/bk_rhde_002859_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Ikarien (eBook, ePUB)
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue große Roman von Uwe Timm - »ein wuchtiges Nachkriegsepos« Der Spiegel Deutschland Ende April 1945: Michael Hansen, 25, kehrt als amerikanischer Offizier in das Land seiner Geburt zurück und übernimmt einen Auftrag des Geheimdienstes. Er soll herausfinden, welche Rolle ein bedeutender Wissenschaftler im Nazireich gespielt hat.Während regional noch der Krieg tobt, bricht Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee. In einem Münchner Antiquariat findet er einen frühen Weggefährten des Eugenikers Professor Ploetz, den Dissidenten Wagner. Von ihm lässt er sich die Geschichte einer Freundschaft erzählen, die Ende des 19. Jahrhunderts in Breslau begann und die beiden Studenten über Zürich bis nach Amerika führte - und mitten hinein in die Auseinandersetzung um die beste gesellschaftliche Ordnung: Hier ein Sozialismus nachMarx, dort das utopische Projekt der Gemeinde Ikarien, die vom französischen Revolutionär Étienne Cabet in Amerika gegründet wurde.Hansen kommt durch die Lebensbeichte Wagners dem faustischen Pakt auf die Spur, den der Rassenhygieniker Ploetz mit den Nazis einging, und dem ganz anderen Schicksal, das den Antiquar wegen seiner widerständigen Haltung ereilte. Seine Reise durch das materiell und moralisch zerstörte Land lässt Hansen Zeuge eines Aufbruchs werden, der die deutsche Geschichte prägen sollte. Zugleich wird sie zu einer éducation sentimentale - auch in der Liebe werden ihm einige Lektionen erteilt.Eine gleichermaßen erschreckende wie berührende Geschichte von der Suche nach Alternativen zum Bestehenden und nach einem anderen Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot