Angebote zu "Elektromobilität" (645 Treffer)

Kategorien

Shops

Zeiten der Elektromobilität
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Epoche oder Episode? Es gibt viele gute Beweggründe über eine neue Zukunft für die Elektromobilität zu diskutieren und sie mit den Möglichkeiten in der Vergangenheit zu vergleichen und die Rolle der Elektromobilität an der Schnittstelle von historischen Erfahrungen und absehbaren Chancen für die Zukunft zu diskutieren. Bleibt die Elektromobilität, wie so häufig in der Vergangenheit, eine Episode oder steht die automobile Gesellschaft am Beginn einer neuen Epoche?Das Elektrofahrzeug ist so alt wie die Automobiltechnik selbst. In der Frühzeit des Automobils fuhren mehr elektrisch angetriebene Fahrzeuge als solche mit Benzinmotoren. Dieser Zustand gilt heute als Vision. Die Hoffnung, in der Zukunft eine klima- und ressourcenschonende individuelle Mobilität durch Elektrizität zu realisieren, bewegt Öffentlichkeit, Politiker, Wissenschaftler und Unternehmer. Die Medien berichten nahezu täglich von neuen Konzepten, Ideen und Projekten, das elektrisch angetriebene Automobil alltagstauglich zu machen. Dieser Band 27 der Buchreihe "Geschichte der Elektrotechnik" beschäftigt sich mit der Elektromobilität an der Schnittstelle von historischen Erfahrungen und Chancen für die Zukunft. Bleibt sie eine Episode - wie in der Vergangenheit, oder steht die automobile Gesellschaft am Beginn einer neuen Epoche? Es wird in historischer Perspektive der Frage nachgegangen, welche technologischen, ökonomischen oder gesellschaftlichen Faktoren den Durchbruch der Elektromobilität bislang verhindert haben. In die Zukunft gerichtet soll analysiert werden, welche politischen und technologischen Faktoren die Treiber für die aktuelle Relevanz des Elektromobils sind, welches die Erfolgsfaktoren für einen automobilen Paradigmenwechsel sein könnten und wie dessen Konsequenzen aussähen.- In sechs Beiträgen untersuchten Historiker aus unterschiedlichen Perspektiven prägnante Epochen und Entwicklungen der Elektromobilität unter Berücksichtigung der Entwicklung von Elektrobatterien.- In historischer Perspektive wird der Frage nach den früheren Erfahrungen mit diesem elektrischen Antrieb nachgegangen: Welche technologischen, ökonomischen oder politischen Faktoren förderten, welche hinderten die Elektromobilität? Warum gab es - zumindest temporär - Epochen, in denen die Elektromobilität verstärkt diskutiert oder forciert wurde und welche spezifischen Rahmenbedingungen lagen ihnen zugrunde?

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Zeiten der Elektromobilität
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Epoche oder Episode? Es gibt viele gute Beweggründe über eine neue Zukunft für die Elektromobilität zu diskutieren und sie mit den Möglichkeiten in der Vergangenheit zu vergleichen und die Rolle der Elektromobilität an der Schnittstelle von historischen Erfahrungen und absehbaren Chancen für die Zukunft zu diskutieren. Bleibt die Elektromobilität, wie so häufig in der Vergangenheit, eine Episode oder steht die automobile Gesellschaft am Beginn einer neuen Epoche?Das Elektrofahrzeug ist so alt wie die Automobiltechnik selbst. In der Frühzeit des Automobils fuhren mehr elektrisch angetriebene Fahrzeuge als solche mit Benzinmotoren. Dieser Zustand gilt heute als Vision. Die Hoffnung, in der Zukunft eine klima- und ressourcenschonende individuelle Mobilität durch Elektrizität zu realisieren, bewegt Öffentlichkeit, Politiker, Wissenschaftler und Unternehmer. Die Medien berichten nahezu täglich von neuen Konzepten, Ideen und Projekten, das elektrisch angetriebene Automobil alltagstauglich zu machen. Dieser Band 27 der Buchreihe "Geschichte der Elektrotechnik" beschäftigt sich mit der Elektromobilität an der Schnittstelle von historischen Erfahrungen und Chancen für die Zukunft. Bleibt sie eine Episode - wie in der Vergangenheit, oder steht die automobile Gesellschaft am Beginn einer neuen Epoche? Es wird in historischer Perspektive der Frage nachgegangen, welche technologischen, ökonomischen oder gesellschaftlichen Faktoren den Durchbruch der Elektromobilität bislang verhindert haben. In die Zukunft gerichtet soll analysiert werden, welche politischen und technologischen Faktoren die Treiber für die aktuelle Relevanz des Elektromobils sind, welches die Erfolgsfaktoren für einen automobilen Paradigmenwechsel sein könnten und wie dessen Konsequenzen aussähen.- In sechs Beiträgen untersuchten Historiker aus unterschiedlichen Perspektiven prägnante Epochen und Entwicklungen der Elektromobilität unter Berücksichtigung der Entwicklung von Elektrobatterien.- In historischer Perspektive wird der Frage nach den früheren Erfahrungen mit diesem elektrischen Antrieb nachgegangen: Welche technologischen, ökonomischen oder politischen Faktoren förderten, welche hinderten die Elektromobilität? Warum gab es - zumindest temporär - Epochen, in denen die Elektromobilität verstärkt diskutiert oder forciert wurde und welche spezifischen Rahmenbedingungen lagen ihnen zugrunde?

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Peters, Anja: Konzepte der Elektromobilität
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Konzepte der Elektromobilität, Titelzusatz: Ihre Bedeutung für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt, Autor: Peters, Anja // Doll, Claus // Plötz, Patrick // Sauer, Andreas // Schade, Wolfgang // Thielmann, Axel // Wietschel, Martin // Zanker, Christoph, Verlag: Edition Sigma // edition sigma, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Elektroantrieb // Elektromotor // Motor // Verkehrsplanung // Wirtschaft // Umwelt // Politik und Staat // Verkehrsplanung und // politik // Motoren und Antriebstechnik // Elektromotoren, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 302, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Reihe: Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung (Nr. 38), Gewicht: 395 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Elektromobilität
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektromobilität ab 49 EURO Aspekte der Fraunhofer-Systemforschung.

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
WissensFächer - Elektromobilität
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

WissensFächer - Elektromobilität ab 17.95 € als gebundene Ausgabe: de-WissensFächer. Auflage 2017. Aus dem Bereich: Nonbooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Elektromobilität
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektromobilität ab 44.99 EURO Hype oder Revolution?. Auflage 2012

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Elektromobilität
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektromobilität ab 13.99 EURO Einheitliche Ladestandards rücken näher

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Elektromobilität
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das wachsende Bedürfnis nach Mobilität in der Bevölkerung lässt sich auf Dauer nur durch den Einsatz elektrischer Klein- und Lieferfahrzeuge für Kurzstrecken befriedigen. Mobilitätsanbieter und Kunden müssen dabei gut vernetzt sein. Die allmähliche Marktdurchdringung der Elektromobilität ist eine große Herausforderung für die Automobilindustrie. Gewinner sind einige gut aufgestellte Automobilhersteller und ein Überraschungssieger.Da die Ölreserven der Erde endlich sind und der Ölpreis in Zukunft steigen dürfte, soll Strom als alternativer Kraftstoff eine Lösung des Problems liefern. Der Autor skizziert aus der Sicht eines Insiders, weshalb ein Wandel unabdingbar ist und beschreibt die notwendigen Schritte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Elektromobilität
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Das wachsende Bedürfnis nach Mobilität in der Bevölkerung lässt sich auf Dauer nur durch den Einsatz elektrischer Klein- und Lieferfahrzeuge für Kurzstrecken befriedigen. Mobilitätsanbieter und Kunden müssen dabei gut vernetzt sein. Die allmähliche Marktdurchdringung der Elektromobilität ist eine große Herausforderung für die Automobilindustrie. Gewinner sind einige gut aufgestellte Automobilhersteller und ein Überraschungssieger.Da die Ölreserven der Erde endlich sind und der Ölpreis in Zukunft steigen dürfte, soll Strom als alternativer Kraftstoff eine Lösung des Problems liefern. Der Autor skizziert aus der Sicht eines Insiders, weshalb ein Wandel unabdingbar ist und beschreibt die notwendigen Schritte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe